Guten Tag,

 

Sie sind auf der Homepage der AWO Ortsverein Ettlingen e.V.

Wir beginnen mit dem, was aktuell ist.

Alles andere finden Sie über die Menü-Leiste.

Hier kommen Sie ohne Umweg zu unserer Adresse.

Wir haben die Homepage sorgfältig gestaltet. Trotzdem übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit des Inhalts und lehnen jegliche Haftung ab. Für Anregungen sind wir stets dankbar.

 


Kinderbücher für die Kita „Weitblick“.

Die neu eröffnete AWO-Kita „Weitblick“ in Ettlingen hat (fast) alles, was eine Kita zum Betrieb braucht: Räume, Küche, Technik, Außengelände und sehr engagierte Erzieherinnen und Erzieher und knapp 100 aufgeweckte Kinder. Was fehlt sind Bücher.

 

Ich halte es für viel wichtiger, dass Kinder mit Büchern fürs Leben lernen, Erfahrungen machen, Buchstaben und Zahlen kennen lernen, untereinander und mit den Erzieherinnen und Erziehern oder nach der Kita mit ihren Eltern darüber ins Gespräch kommen, als den Einsatz von Tablet, Tastatur und Bildschirm schon bei den Kleinsten.

 

Leider kosten gute Kinderbücher viel Geld. Der Aufbau einer „Bibliothek“ in der großen, sechsgruppigen Kita „Weitblick“ wird teuer.

 

Deshalb wende ich mich an Sie mit der Bitte, uns beim Kauf der notwendigen Bücher zweckgebunden finanziell zu unterstützen. Unser Spendenkonto ist

AWO Ortsverein Ettlingen e.V.

IBAN:  DE10  6609  1200  0000  0663  03,  BIC: GENODE61ETT,  Volksbank Ettlingen e.G.

 

Mit dem Verwendungszweck „Bücher“ wird die Spende dann eindeutig zugeordnet. Unser Kassierer stellt gerne eine Spendenquittung aus. Schon jetzt vielen Dank.

Ihr Thomas Riedel.


Die AWO bietet aktuell interessante Jobs.

Die AWO bietet viele interessante Jobs in ihren verschiedenen Einrichtungen im Landkreis Karlsruhe Hier gehts zum Angebot.


09. März 2024

Ettlinger Fahrradmarkt

Natürlich ist und bleibt die AWO überparteilich. Trotzdem erlauben wir uns auf eine Sache hinzuweisen, die auch für unsere Mitglieder oder Interessenten nützlich sein könnte. Altes, gutes, gebrauchtes Fahrrad verkaufen oder günstiges Fahrrad erwerben - da hilft seit vielen Jahren der Ettlinger Fahrradmarkt der SPD.


19. April 2024

München und Bayern - eine Multivision

Zum dritten Mal wird Günter Bernhart in einer Multivison im Karl-Still-Haus eine Landschaft präsentieren. Jetzt geht es nach Bayern.

Näheres unter Veranstaltungen.


09. Februar 2024

AWO International ruft zu Spenden für den leidgeprüften Nahen Osten auf.

Seid vielen Jahren leistet AWO International mit seinen Partnerorganisationen wichtige humanitäre Hilfe im Nahen Osten. Seit dem Terrorangriff der Hamas wächst das Elend der Zivilbevölkerung durch die Kampfhandlungen ins Unermessliche.

Ich habe dazu hier ein Schreiben der Spitze von AWO International eingestellt.


29. August 2023

Qigong im Ettlinger Watthaldenpark Sommeraktion der AWO ein voller Erfolg.

Blumen für Frau Weber, René Asché (links) und Thomas Riedel
Blumen für Frau Weber, René Asché (links) und Thomas Riedel

 

Bei feuchtkalten Temperaturen fand am vergangenen Sonntagvormittag die letzte der fünf Übungsstunden der diesjährigen AWO-Sommeraktion „Qigong im Watthaldenpark“ statt.

 

Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre hatten die Verantwortlichen des AWO-Ortsvereins Ettlingen beschlossen, erneut aktiv zu werden. So konnten sie auch in diesem Jahr wieder die schon aus den Vorjahren bekannte und beliebte Qigong-Lehrerin Gerlinde Weber zur Mitarbeit gewinnen. Und dass dies erneut die richtige Entscheidung war, war schnell klar.

 

Zwischen zehn und dreißig Qigong-Interessierte fanden jeden Sonntag den Weg in den Watthaldenpark, um dort die gemeinsamen Übungsstunden zu erleben. Im Gegensatz  zu den Vorjahren spielte das Wetter in diesem Jahr nicht so recht mit. Kälte und Regen

wechselten sich ab und wenn es wärmer war, stürzten sich stechende und beißende Insekten auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Trotzdem waren alle voll bei der Sache.

 

 René Asché, der stellvertretende Vorsitzende des AWO Ortsvereins Ettlingen, dankte Frau Weber sehr für ihr Engagement und überreichte ihr zusammen mit dem Vorsitzenden

 

Thomas Riedel im Namen der AWO Ettlingen und aller Teilnehmenden einen bunten Blumenstrauß, der unter anderem vier leuchtende Sonnenblumen enthielt. Ein Zeichen

dafür, dass man auch im Sommer 2024 das allseits beliebte Qigong im Park wieder zusammen durchführen möchte. „Die Übungen an den sonntäglichen Vormittagen sind für uns zu einer festen Einrichtung geworden. Und nachdem wir uns doch alle so engagiert haben, haben wir uns eine Zusage doch auch redlich verdient, oder?“, so Asché in seiner

abschließenden Dankesrede. Das sagte Frau Weber dann auch sehr gerne zu. Alle mussten ihr aber versprechen, einige der erlernten Übungen regelmäßig in ihren Alltag einzubauen.

 

Auf ein hoffentlich gesundes Wiedersehen in 2024!

R. Asché

 


1. August

Diese Notfalldose gibt's bei uns.

Bei uns bekommen Sie die Notfalldose (SOS Info-Dose) für die Kühlschranktüre.

Alles, was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.


29. Juni 2023

Pflege. Die Politik muss endlich handeln.


28. Mai 2023

AWO für eine Kindergrundsicherung - jetzt.